Mein alternatives Homepageforum
Start a New Topic 
Author
Comment
MC Centro Tonfernsteuerung

Hallo,

nächstes Problem.
Ein Bediengerät MC-Centro. Das Bedienteil wird wie dafür gedacht abgesetzt betrieben, doch die 2-Draht Leitung zu FuG ist sehr lang. Der Sender der FuG wird ja über eine Tonfernsteuerung angesteuert und der Sender wird auch aktiviert, doch der Halteton des Centro ist ein wenig schwach eingestellt und der Sender wird oft nicht gehalten, manchmal klappt´s.
Da ich kompletter Neuling beim MC-Mirco bin und die Software vor 3 Tagen das erste mal gesehen und darin "gespiet" habe wende ich mich nun hier hin.
Das Centro wird ja über die Software des Micro(nach Auswahl des am Adater angeschlossenen Gerätes) programmiert. Wo finde ich den Menuepunkt für die Tonfernsteuerung bzw. wird dieses Hardwareseitig eingestellt.

Tschüss
Theo

Re: MC Centro Tonfernsteuerung

Mit der Software kannst du da nichts einstellen.
Wenn das Kabel zu lang ist hilft oft ein Kabel mit dickeren Adern.Die Adern sollten nach Möglichkeit auch verdrallt sein um Störungen zu vermeiden.

Andreas

Re: MC Centro Tonfernsteuerung

Hallo,

was ich jetzt nicht verstehe, im Moment hängt ein Ersatz MC-Centro an der Funkanlage, hiermit funktioniert es unter den gleichen Bedingungen einwandfrei?
Nätürlich habe ich vepasst das Ersatzbedienteil an´s Oszilloskop zu hängen und die Spg des Haltetons zu messen.
Gibt´s also noch nicht mal Hardwareseitig eine mölichkeit die Spg anzuheben?

Tschüss
Theo

Re: MC Centro Tonfernsteuerung

Warscheinlich ist dann dein Centro nicht ganz in Ordnung oder es funktioniert mit dem anderen Cento, nur aufrund von Toleranzen.
Schau mal in der TRC oder Centro rein ob es da Potis gibt,wo man den Tonpegel einstellen kann.
Die beste Lösung ist aber immer noch,sofern dein Centro keinen Defekt aufweist,das alte Verbindungskabel,durch ein geeignetes,bzw. durch ein hochwertigeres Kabel, zu ersetzen.

Andreas